Informationen für Famulantinnen und Famulanten

​Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Famulatur an unserer Klinik interessieren.

Wir können maximal 4 Studentinnen/Studenten gleichzeitig bei uns aufnehmen und betreuen. Mindestfamulaturdauer: 2 Wochen.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter Tel. 0316-385-12708 bei Frau Meier oder Frau Fauland (07:00-15:00 Uhr) mit Angabe Ihrer persönlichen Daten samt Matrikelnummer und Mobiltelefonnummer.

Sollten Sie den Famulaturtermin nicht wahrnehmen können, ersuchen wir Sie um rechtzeitige Abmeldung!

Bitte kommen Sie am ersten Tag der Famulatur um 07:00 Uhr ins Vorstandssekretariat im 6. OG (D 6), Zi. D-018 (Chirurgie-Gebäude) und bringen Sie fürs erste weiße Studentinnen/Studentenkleidung (Wäscheausgabe/Tiefparterre) sowie Schuhe für Innen mit. Sie erhalten von uns gegen 10 Euro Einsatz einen Spindschlüssel, ein Informationsblatt über die Klinikabläufe und ein Freeset.

Unsere tägliche Morgenbesprechung beginnt um 07:30 Uhr (um pünktliches und regelmäßiges Erscheinen wird ersucht!).

Nach der Morgenbesprechung werden Sie nach einer kurzen Vorstellung von einer Stationsärztin/ einem Stationsarzt oder einer Assistenzärztin/einem Assistenzarzt auf eine der Stationen begleitet und in die Stationstätigkeiten und Abläufe eingeschult.

Im Rahmen Ihrer Famulatur werden Sie auch zu Operationsassistenzen eingeteilt, Sie werden dazu vom OP Team per Freeset verständigt. Sie werden von der Operateurin/vom Operateur in die chirurgische Händedesinfektion und das sonstige Verhalten im OP eingeschult.

Am Ende Ihrer Famulatur erhalten Sie nach Rückgabe von Schlüssel und Freeset die Famulaturbestätigung.

Letzte Aktualisierung: 01.09.2017